Über uns

Chrom,Lack und Leder:

"Das ist unser Leben"

Am 16. Juni 1995 wurden die MF Proud Indians von den Found-Membern: Frank Bielenberg (Biele),

Uwe Behnke, Klaus Bothe (Opa), Gerd Jacobsen, Bernd Buschmann, Torsten Omland

und Holger Zimmermann (Holly) gegründet.

Wir waren Freunde aus Schenefeld (im Süden Schleswig-Holsteins), vor den Toren Hamburgs.

Es schweißte uns die Idee und Begeisterung des Chopperfahrens zusammen.

Nach etlichen Treffen mit anderen Motorradclubs und dadurch geschlossene Freundschaften,

haben wir uns nach der Sommersaison entschlossen einen "MC" zu gründen.

Chrom, Lack und Leder:
"Das ist unser Leben"

Schnell schlossen sich Gleichgesinnte unserem MC an. Nach bewiesener Kraft und Solidarität,

ist eine Aufnahme nur nach längerer Probezeit möglich. Die Begeisterung zum Motorradfahren

wurde durch Ausfahrten wie z.B.: Meran, Biesenthal, Faaker See, USA, Jamaica u.s.w. vergrößert

und bestärkt. Dank unserer mittlerweile 20 Member und der zusätzlichen inneren Stärke unseres MC's,

feierten wir unser 5-, 7-, 10- und 15-jähriges Bikerevent, unser 20-jähriges aber in aller Stille

da wir einige Brüder und Schwestern im vergangenen Jahr verloren haben.

Es kommt ja bald dann das 25-jährige...

Wer einen lockeren "Sprit-Talk" mit uns halten möchte,

kann uns jeden 1. und 3. Freitag ab 19:00 Uhr in unserem Club treffen,

um mit uns die Friedenspfeife zu rauchen.


Für weitere Informationen wendet Euch bitte direkt an uns

Coole Bikergrüße des Proud Indians MC